#301 – Noch mehr Coaches-News und ein Rückblick auf die Divisional Round

wenn es dir gefällt, teile hier...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0

1

Wir sind in den Final Four angekommen. Wie es dazu kam, und welche Neuigkeiten am Coaching-Markt herausgekommen sind, besprechen wir in der heutigen Folge.


Begonnen wird wieder mit allerlei News bezüglich neuer Coaching Staffs, in denen vor allem ehemalige Head Coaches sehr präsent waren. So ersetzt Chuck Pagano Vic Fangio als Chicago Bears DC, während Steve Wilks die selbe Position bei den Cleveland Browns bekommt. Anderswo darf sich Vance Joseph über eine neue Stelle bei den Arizona Cardinals freuen (1:02). Die Green Bay Packers verpflichten Nathaniel Hackett als neuen OC und Greg Roman wurde von den Baltimore Ravens befördert, um die selbe Position zu bekleiden. Auch einige Assistenten werden kurz besprochen: Mike Munchak bei den Denver Broncos, sowie die Kubiaks bei den Minnesota Vikings (11:20).

Wir besprechen danach chronologisch die Spiele des letzte Wochenendes, beginnend mit dem ersten Blowout, nämlich dem der Kansas City Chiefs gegen die Indianapolis Colts. Hier fokussieren wir uns auf die Frage, wie denn die äußeren Bedingungen die Gameplans der jeweiligen Teams, sowie den Spielverlauf bestimmt haben (28:03).

Im Matchup Dallas Cowboys – Los Angeles Rams konnten letztere aufgrund einer dominanten Leistung der Offensive und Defensive Line bestehen. Wir kommen zum Schluss, dass diesmal Dak Prescott ausnahmsweise nicht an der Niederlage seines Teams schuld war (38:29).

Der nächste Blowout betrifft die Los Angeles Chargers, im Gegensatz zu letzter Woche jedoch diesmal als Opfer. Die lachenden Sieger sind die New England Patriots, die die neue “revolutionäre” Defense der Chargers nach Belieben vorführten und sich so für die nächste Runde qualifizierten (46:36).

Zum Abschluss liefern wir euch eine Analyse zum wohl spannendsten Matchup der Woche, nämlich dem sonntagabendlichen Aufeinandertreffen der New Orleans Saints und Philadelphia Eagles. Nach einem schnellen Start der Eagles, konnten sich die Saints auch durch zwei sehr gut getimete Turnover schlussendlich doch durchsetzen. Wir wollen hier ein wenig näher auf die Erfolgsfaktoren eingehen und diskutieren zum Schluss noch Nick Foles’ Zukunft (52:51).

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!