#251 – Die Trade Extravaganza im Detail mit @meine_NFL
Let's Talk Football Podcast

 
 
00:00 / 57:37
 
1X
 

1

Die “Offseason” ist heuer nicht wirklich off. Die Analyse von viel Free Agent- und Trade-Action in unserem Pod!


Heute geht es in erster Linie um die unzähligen Trades. Trotzdem wollen wir die anderen News nicht ignorieren und beginnen somit mit den Franchise Tags. Sechs Teams haben ihr Recht dazu genutzt und damit Jarvis Landry, Ezekiel Ansah (siehe Podcast #250), Le’Veon Bell, Lamarcus Joyner, DeMarcus Lawrence und Kyle Fuller (Transistion Tag) an sich gebunden (1:07).

Nach einer kurzen Analyse besprechen wir die Trades der Los Angeles Rams, die nach Marcus Peters nun Aqib Talib geholt haben, aber Robert Quinn sowie Alec Ogletree abgeben mussten (4:19 bzw. im NFC East-Segment)).

Es folgt ein kurzes Free Agent Intermezzo rund um Kurt Coleman, Mike Evans und Richard Sherman bzw. ihre (Ex-) Teams (11:06), gefolgt von den Trades der Philadelphia Eagles (Michael Bennett) und New York Giants (Ogletree) (22:37).

Zu guter letzt wollen wir auch die Masse an Moves besprechen, die die Cleveland Browns durchgeführt haben, genauer gesagt die Offense-Additionen in der Form von Jarvis Landry und Tyrod Taylor (34:50) und wollen noch dazu einen spekulativen Ausblick auf die Draft-Vorhaben der Organisation werfen (46:12).

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!

#251 – Die Trade Extravaganza im Detail mit @meine_NFL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.