#259 – Season Previews 2018: 2 – Die Playoff-Longshots

1

Die zweite Folge unserer Previews beschäftigt sich mit Teams, die aufgrund ihrer Instabilität auf der QB-Position nur geringe Chancen auf die Playoffs haben.


Auch heute beschäftigen wir uns kurz mit einigen Suspendierungen, allen voran der von San Francisco 49ers LB Reuben Foster, bevor wir zu unserem Preview kommen (1:02).

Danach geht es jedoch zu aller erst um die Arizona Cardinals, bei denen sich Rookie Josh Rosen und der oft verletzte Sam Bradford um den starting spot hinter einer unterdurchschnittlichen O-Line an der Seite eines wiedergenesenen David Johnson matchen. In der Defense musste man vor allem bei den DBs einiges an Talent einbüßen, sodass die Aussichten hier nicht allzu rosig sind (5:30).

Auch die Cincinnati Bengals haben große O-Line-Probleme, die trotz Bemühungen nicht vollständig beseitigt werden konnten. Der Coaching Staff und die Team-Kultur, bzw. die Unfähigkeit von Andy Dalton sich über einen gewissen Punkt hinweg zu entwickeln tragen auch so einige Punkte zu unserer Analyse des Teams bei (19:55). Bei Divisions-Rivale Baltimore Ravens geht die Joe-Flacco-Ära nach dem Draft-Pick von Lamar Jackson langsam, aber sicher, zu Ende. Man hat versucht einige Löcher im Roster in einer überraschend intensiven Offseason zu stopfen und wir analysieren inwiefern das gelungen ist (32:52).

Bei den Buffalo Bills hat man es geschafft, sich mit dem Ersatz von Tyrod Taylor durch eine Kombination aus Josh Allen und AJ McCarron in die QB-Bretouille zu reiten. Kann die durchaus talentiete Defense die zusätzlichen Abgänge in der O-Line ausgleichen (44:19)? Zu aller letzt widmen wir uns den Indianapolis Colts, deren Erfolg und Niedergang an Andrew Lucks Schulter hängt. Wohl nur er kann die möglicherweise schlechteste Defense der NFL kompensieren (54:39).

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!

#258 – Season Previews 2018: 1 – Die unteren 5…

1

Die Saison rückt immer näher und wir wollen euch heute in der ersten Folge der neuen Serie unsere Erwartungen an die jeweiligen Teams näherbringen.


Bevor es jedoch losgeht, müssen wir uns ein letztes Mal in dieser Offseason den Minnesota Vikings und ihrer Cap-Situation widmen, denn Edge-Rusher Danielle Hunter unterschrieb jüngst eine neue Vertragsverlängerung (1:40). Wir analysieren den Vertrag und führen ein wenig aus, wie sich dieser Deal nun auf Spieler wie Anthony Barr bzw. Stefon Diggs auswirken könnte.

Aber auch die NFL war nicht untätig und vergab zwei neue Suspendierungen: Philadelphia Eagles LB Nigel Bradham muss ein Spiel aussetzen und Tampa Bay Buccaneers QB Jameis Winston bekam (zufällig gewählte?) drei Spiele aufgebrummt (9:11).

Von ihm und den Auswirkungen der Suspendierung wechseln wir direkt in unsere Season Preview, die wir heuer in Form einer Reihung präsentieren wollen: Ab heute stellen wir euch jede Folge 4-5 Teams vor, die ähnlich stark sind. Diese werden analysiert und später gereiht, sodass im Endeffekt ein Power-Ranking entsteht.

Passenderweise sind heute das erste Team die Buccaneers, die trotz einer recht balancierten Offseason kaum Upgrades machen konnten (13:43). Danach folgen die alljährlichen Offseason-Champions Cleveland Browns, die uns aber dennoch nicht überzeugen konnten (19:02). Auch zwei Teams der AFC East, die New York Jets (27:44) und Miami Dolphins (37:42) finden sich im heutigen Pulk wieder, das von einer Überraschungsmannschaft aus der NFC abgeschlossen wird, den New York Giants (48:45).

Wie wir die jeweiligen Teams bewerten und wie unsere Bottom-5 unseres Rankings tatsächlich aussehen, bzw. ob es da noch Verschiebungen nach oben/unten geben könnte, erfahrt ihr in unserem Podcast bzw. den zukünftigen Folgen.

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!

PS: Wir entschuldigen uns für die minimalen Tonausfälle auf der Seite von Bence!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!

#257 – Mid-Offseason Podcast feat. Verträge, Holdouts uvm.

1

Einige ereignislose Wochen sind seit dem Draft vergangen. Nun dürfen wir euch wieder einen Podcast präsentieren! 


Nach ein paar eröffnenden Worten zur Hymnen-Kontroverse der NFL wollen wir uns dem geschehen am Feld bzw in den Front Offices widmen. (1:33)

Aaron Donald ist momentan in aller Munde, denn er droht den Los Angeles Rams mit einem Holdout. Wir besprechen, wie es soweit kommen konnte und wie es nun mit den Rams weitergeht. (6:20) Danach geht es um Julio Jones, denn auch er ist bei den OTAs der Atlanta Falcons nicht anwesend. Mit dem neuen Deal für Matt Ryan runden wir den Talk über die Falcons ab und wollen euch auch hier einen kleinen Ausblick auf die (Cap-)Zukunft des Teams geben. (19:22)

CJ Anderson und Brandon Marshall unterzeichneten kürzlich bei den Carolina Panthers bzw. den Seattle Seahawks. (31:01) Wir bewerten kurz die Deals und gehen in weiterer Folge zu einigen Namen über, die zumindest Teile der Saison verpassen werden. Wir besprechen die Suspendierung von Mark Ingram, sowie in aller Kürze die Knieverletzung von Hunter Henry. (38:09)

Mehr dazu gibt es dann in unseren Season Previews!

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!

#256 – Recap des NFL Drafts 2018

1

Das Highlight der NFL-Offseason ist hinter uns! Nach ein paar Tagen zum Absacken und Verdauen wollen wir euch unsere Analyse dazu präsentieren.


Das ganze Spektakel rund um Draft Picks wurde mit ein paar Veteranen verfeinert, die Teams wechselten bzw. wechseln mussten. Wir wollen zu aller erst ein wenig näher auf die Deals rund um Trent Brown, Martavis Bryant und die Cowboys-WR eingehen (2:00).

Danach küren wir, gereiht nach Draft-Tag, unsere besten und schlechtesten Draft Picks, wohlwissend, dass in drei Jahren das alles wieder anders aussehen könnte (15:28).

Nach einigen Late-Round-Sleepern wollen wir unsere besten und schlechtesten Gesamt-Draft-Classes küren (38:13). Wer den Sprung an die Spitze geschafft hat, erfahrt ihr im Podcast! 😉

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!

#255 – Die Zukunft der Vikings, der Draft u.v.m.

1

Der Draft steht vor der Tür und wir wollen euch einen kleinen Einblick in unsere Erwartungen bieten.


Aber zuvor kommen wir zum Receiver-Markt, auf dem sich weiterhin einiges tut! Willie Snead läuft zukünftig für die Baltimore Ravens auf und Veteranen Brandon Marshall sowie Dez Bryant sind neuerdings wieder auf der Suche nach neuen Arbeitgebern.

Auch OG Brandon Brooks und QB Nick Foles der Philadelphia Eagles dürfen sich über neues Geld freuen. Das selbe gilt für Minnesota Vikings LB Eric Kendricks. Im Rahmen der Diskussion wollen wir uns auch der mittelfristigen Zukunft der Vikings widmen, denn nächstes Jahr stehen so einige Vertragsverlängerungen auf dem Programm, darunter z.B. Danielle Hunter, Anthony Barr und Stefon Diggs. Wir diskutieren, inwiefern sich diese auf das Team auswirken könnten.

Ein Teil der Vikings, CB Trae Waynes, leitet mit seiner Vertragssituation den nächsten Teil des Podcasts ein, nämlich die 5th-year-Options. Wir definieren den Begriff und liefern einen Überblick, wer denn tatsächlich eine dieser Team-Optionen erhalten hat.

Zu guter letzt geht es um den NFL Draft, der am Donnerstag beginnt. Wir wollen schätzen, wie viele QBs tatsächlich in der ersten Runde gedraftet werden, welche Spieler vielleicht früher gedraftet werden, als gedacht und für welche Positionen GMs den Panik-Knopf betätigen könnten. Beim Draft sind wir natürlich wieder live mittels Twitter-Ticker dabei!

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!