#290 – Das Wochenende der Upsets und der Entlassungen

wenn es dir gefällt, teile hier...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
0Share on Facebook
Facebook
0

1

Einige Underdogs durften sich in Woche 13 über Siege freuen. Aber sind diese denn wirklich so gut für ihre Zukunft? Das plus einige Coaching Moves in unserem heutigen Podcast.


Zu Beginn wollen wir klären, was denn jetzt eigentlich wirklich zur Entlassung Mike McCarthys bei den Green Bay Packers geführt hat und wo die Reise Coaching-technisch im Jahr 2019 gehen könnte. Danach besprechen wir die teils konfusen Moves der Carolina Panthers, die einige Assistants in ihrer Defense gehen haben lassen.

Wir leiten fast nahtlos in eine kurze Recap des Sieges der Tampa Bay Buccaneers über, der die Entlassungswelle bei den Panthers bewirkt hat. Die Zukunft der jeweiligen Teams ist sehr fraglich und bietet Diskussionsstoff en masse.

Der Upset der Arizona Cardinals gegen die Packers kam umso überraschender, weil auswärts, und hatte, wie bereits erwähnt, gravierendere Folgen. Dabei war die Leistung der Cardinals alles andere als überragend. Die Offense braucht sehr viel Hilfe, aber ob diese mit dem durch den Sieg schlechteren Draft Slot zu holen ist…?

In New York hat ein weiteres Team einen Upset gefeiert: Die New York Giants besiegten die Chicago Bears knapp in der Nachspielzeit, nachdem das Spiel gegen Ende des 4. Viertels fast schon in trockenen Tüchern war. Im Gegensatz zu den Cardinals, ist die QB-Zukunft der Giants – zumindest unserer Meinung nach – alles andere als gesichert; der schlechtere Draft Slot könnte einen also teuer zu stehen kommen.

Das letzte Spiel das Tages ist eine weitere selbstverschuldete Niederlage der Pittsburgh Steelers gegen die Los Angeles Chargers. Hier muss man das Ruder möglichst schnell wieder rumreißen, denn die Baltimore Ravens sitzen einem schon im Nacken!

Bis zum nächsten Mal, stay tuned!


Ihr habt natürlich auch auf YouTube die Möglichkeit, den Podcast anzuhören. Wenn ihr eher mobile Podcast-Zuhörer seid, könnt ihr unseren Podcast natürlich ebenfalls genießen. Ihr findet den Podcast über iTunes und könnt ihn dort auch gleich abonnieren! Enjoy!